Kurbelgenerator

Beschreibung

Über (Hand-)Kurbeln werden Ströme erzeugt, die verschiedene Abnehmer antreiben. Um den entsprechenden Abnehmer anzutreiben muss man unterschiedlich viel/schwere Arbeit verrichten. Das Publikum bekommt einen Eindruck, wieviel Arbeit/Energie notwendig ist, um ein bestimmtes Gerät zu betreiben, aber auch, dass bestimmte Leistungen erst bei einem entsprechenden Abnehmer möglich sind. Das Exponat kann mit Handkurbeln, einem Laufrad, einem Fahrrad oder einem „Tretboot“ als Vorrichtung zur Energieerzeugung ausgestattet sein. Die Anmutung des Exponats soll eher mechanisch sein und erinnert an eine Zeit-Maschine von 1900. Das Exponat erzeugt Energie, die gespeichert, transformiert, transportiert oder zum Betreiben verschiedener Verbraucher (z.B. einer Pumpe) genutzt werden kann.

Alleinstellungsmerkmal

Das Exponat ist hauptsächlich als Hand On verbreitet.

X